Das Schloss Gross Plasten

250 Jahre bewegte Geschichte

„Die größte aller Torheiten ist, seine Gesundheit zu opfern.

„ Das Lachen ist der Lebenskraft zuträglich, denn es fördert die Verdauung.“

 Immanuel Kant (1724-1804), dt. Philosoph

18. Jahrhundert

Als der mecklenburgische Regierungsrat von Normann das Haupthaus von Schloss Groß Plasten im Jahre 1751 als anfänglich einstöckiges Gutshaus erbauen ließ, war Goethe gerade einmal zwei Jahre alt, Schiller sollte acht Jahre später das Licht der Welt erblicken und Immanuel Kant stellte zeitgleich mit seinen Gedanken zur Aufklärung die Weichen für eine moderne Gesellschaft, grundlegende gesellschaftlichen Veränderungen wie die Französische Revolution im Jahr 1789 waren die Folge.

19. Jahrhundert

Hundert Jahre später (1850) kauft Amtshauptmann Friedrich Heinrich Christian von Michael, Eigentümer des Schlosses Ihlenfeld bei Neubrandenburg, das Schloss Groß Plasten, um es seinem Erben Dr. jur. Friedrich von Michael zu überlassen. Dr. Friedrich von Michael heiratete Elsa Haniel, Tochter des Großindustriellen Julius Haniel, eine nicht nur wohlhabende, sondern auch baufreudige und sozial engagierte Frau. Dieser Verbindung verdanken wir, dass das Haupthaus durch eine zweite Etage und den Querbau mit großer Seeterrasse und angrenzendem Park erweitert wurde.
Doch nicht nur das Herrenhaus wird im Neo-Barock-Stil vervollständigt, es entstehen auch soziale Einrichtungen wie eine Schule und Wohnungen für den Arbeiterstand. Der kunstvolle Innenausbau des Schlosses und die wertvollen Kunstschätze im Herrenhaus zeigen die Leidenschaft des Ehepaars von Michael für Kunst und Design. Ein Highlight ist die nahegelegene Kapelle im Renaissancestil mit beeindruckender Innenausstattung, wie Schnitzereien und Bildhauerarbeiten – das Kreuz mit dem geschnitzten Christus wird im Jahre 1900 sogar auf der Pariser Weltausstellung prämiert.

20. Jahrhundert

Den ersten Weltkrieg hatten die Familie von Michael und das Schloss unbeschadet überstanden, doch leider kamen mit dem zweiten Weltkrieg traurige Zeiten auf das Schloss zu: Der Erbe vom Schloss Groß Plasten, Friedrich-August von Michael, wird Soldat und zieht in den 2. Weltkrieg, bei dem er in sowjetische Gefangenschaft gerät und für seine Familie als verschollen galt. Seine Familie bleibt im Schloss zurück. Major Friedrich-August von Michael kehrt 1949 aus der Gefangenschaft zurück, doch sind seine Schlösser Ihlenfeld und Groß Plasten inzwischen verstaatlicht und noch schlimmer: Er hat seine Familie verloren. Zum Kriegsende dient das Schloss als deutsches Lazarett, als Unterkunft der sowjetischen Besatzung und als Flüchtlingsheim. Von 1951 bis 1991 wird Schloss Groß Plasten als Bildungsstätte für Landwirtschaft genutzt. Aber nicht nur Schule und Internat sind hier untergebracht, es ist auch gleichzeitig ein Gemeindezentrum mit Arztstation, Bibliothek und Kinderferienlager in den Sommermonaten.
Im April 1994 erwirbt das Ehepaar Ernst und Marga Walloschke das Schloss Groß Plasten von der Gemeinde. Das Gebäude befindet sich in einem bedauernswerten Zustand. Mit viel Liebe und großem persönlichen Einsatz erstrahlt nach einjähriger Bauzeit das Schloss Groß Plasten in neuem Glanz. Die heimliche Leidenschaft der Hausherrin steckte aber in Ihren Pflanzen – so legte sie beispielsweise das prachtvolle Rosen-Rondell im Hofmittelpunkt vor dem Schloss an. Am 01. Juli 1995 wird das Schloss Groß Plasten, als eines der ersten Schlosshotels, feierlich eröffnet.

21. Jahrhundert

Im Frühjahr 2003 wird das Schloss nochmals renoviert und durch das Kutscherhaus und den Wellnessbereich erweitert.
Die Corona-Pandemie lässt das Schloss Groß Plasten schließlich 2021 in einen Dornröschenschlaf fallen, aus dem es die jetzigen Besitzer Miguel und Doris Schleiss 2023 wieder erwecken. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten an dem gesamten Ensemble erstrahlt das Schlosshotel unter dem Namen THE RESET in neuem Glanz und macht sich seitdem einen Namen als eine der internationalen Top-Adressen im Bereich des medizinischen Heilfastens.

Parkallee 36
17192 Groß Plasten

Soft-Opening-Angebot:
Sichern Sie sich jetzt -20 % Rabatt auf alle Arrangements!

Nur Gültig im Zeitraum vom 01. Juli bis zum 31. August 2024!

Hinweis: Unser Hotel befindet sich derzeit noch im Umbau. Leider ist daher der SPA-Bereich momentan noch nicht nutzbar.

THE RESET NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erfahren Sie alles rund um das Thema Fasten und Detox, News aus unserem Hotel, Angebote und vieles mehr.

Aufenthalt-Anfrage

Im Folgenden können Sie unverbindlich einen Aufenthalt anfragen. Bitte wählen Sie den Zeitraum aus und vervollständigen Sie das Formular mit Ihren Daten. Unser Reservierungsteam wird sich schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen und auf Wunsch weitere Informationen zur Verfügung stellen.

Mindestaufenthaltsdauer:
7 Nächte
Mindestalter:
16 Jahre (nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten)

Bitte beachten Sie, dass auch nach Angabe Ihrer Daten, es sich zunächst lediglich um eine unverbindliche Reservierungsanfrage handelt. Sie verpflichten sich mit diesem Schritt noch keiner verbindlichen Buchung.

Die abgebildeten Preise zeigen unverbindliche Preise an. Je nach Saison, verfügbarer Zimmerkategorien und allgemeiner Auslastung können auch höhere Zimmerpreise anfallen. Nach Erhalt Ihrer Anfrage, erhalten Sie etwaig abweichende Preise für den angefragten Zeitraum von unserem Reservierungsteam mitgeteilt.

Anfrage Details